Nord-Ostsee-Kanal : Tankschiff prallt in Kiel gegen Frachter

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 12:35 Uhr

shz+ Logo
An beiden Schiffen entstand Sachschaden. Es kam jedoch weder zu einem Wassereinbruch, noch zu Personen- oder Umweltschäden.
An beiden Schiffen entstand Sachschaden. Es kam jedoch weder zu einem Wassereinbruch, noch zu Personen- oder Umweltschäden.

Auch eine Notankerung konnte den Zusammenstoß der beiden Schiffe nicht verhindern. Umweltschäden wurden nicht festgestellt.

Kiel | Auf dem Nord-Ostsee-Kanal sind in Höhe des Kieler Nordhafens zwei Schiffe zusammengestoßen. In der Nacht auf Dienstag driftete ein Tankschiff nach Verlassen seines Liegeplatzes im Nordhafen vermutlich wegen eines Maschinenausfalls gegen einen Frachter, wie die Polizei berichtete. Auch eine Notankerung konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Beide...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen