Panzer im Keller : Heikendorfer Waffensammler zu Bewährungsstrafe verurteilt

Avatar_shz von 03. August 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Der «Panther» Kampfpanzer vor dem Abtransport.
Der «Panther» Kampfpanzer vor dem Abtransport.

Ein Kieler Waffensammler hortet einen Wehrmachtspanzer im Keller seiner Villa. Doch dann wird die Justiz darauf aufmerksam. Das juristische Gezerre um das Strafmaß dauert sechs Jahre. Nun hat das Gericht sein Urteil gesprochen – der Panzer spielte nur noch eine Nebenrolle.

Kiel | Die Bilder der Durchsuchung einer Villa an der Kieler Förde sind 2015 um die Welt gegangen. Neun Stunden benötigten Pioniere der Bundeswehr, einen knapp 40 Tonnen schweren Weltkriegspanzer vom Typ „Panther“ mit Bergungspanzern sicherzustellen. Es folgte ein sechsjähriges juristisches Gezerre. Am Dienstag hat das Kieler Landgericht den 84 Jahre alten E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen