Unfall in Kiel : Frau stürzt mit E-Scooter und verletzt sich schwer

Avatar_shz von 26. April 2021, 10:02 Uhr

shz+ Logo
Die Frau war ohne Helm auf dem E-Scotter unterwegs – und verletzte sich bei dem Sturz schwer.
Die Frau war ohne Helm auf dem E-Scotter unterwegs – und verletzte sich bei dem Sturz schwer.

Ein Rettungswagen brachte die 33-Jährige in ein Krankenhaus.

Kiel | Gegen 13.10 Uhr befuhr die 33-Jährige mit einem E-Scooter die Waitzstraße in Richtung Forstweg. Sie wurde von einer Radfahrerin begleitet. An der Kreuzung Waitzstraße/Feldstraße mussten beide aufgrund des Rotlichtes warten. Nach Angaben der Begleiterin sei die 33-Jährige dann beim Anfahren ins Straucheln geraten und an der gegenüberliegenden Lichtz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert