Kulturschaffende in SH : Drei Millionen Euro aus der Landeskasse für Künstler

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 16:03 Uhr

shz+ Logo
In der Vergangenheit wurde schon für Corona-Hilfen für Künstler demonstriert.
In der Vergangenheit wurde schon für Corona-Hilfen für Künstler demonstriert.

Mittels Stipendien soll das Kulturleben in Schleswig-Holstein auch für die Zukunft gesichert werden.

Kiel | Freischaffende und hauptberuflich tätige Künstler aller Sparten können in Schleswig-Holstein ab sofort als Corona-Hilfe einmalige Stipendien in Höhe von jeweils 2000 Euro beantragen. Das Kulturministerium stellt dafür insgesamt drei Millionen Euro zur V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen