Olympiazentrum Schilksee : Daniel Günther und Segel-Star Boris Hermann eröffnen Kieler Woche

Avatar_shz von 04. September 2021, 16:29 Uhr

shz+ Logo
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident Schleswig-Holstein, läutet ('Glasen') zur offiziellen Eröffnung der Kieler Woche auf einer Bühne im Olympiastützpunkt Schilksee eine Schiffsglocke.
Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident Schleswig-Holstein, läutet ("Glasen") zur offiziellen Eröffnung der Kieler Woche auf einer Bühne im Olympiastützpunkt Schilksee eine Schiffsglocke.

Segelregatten, Windjammer-Parade und auch Promis, aber doch kein großes Volksfest: Die Veranstalter der Kieler Woche konzentrieren sich auf den maritimen Kern. Wegen Corona fehlen Flanierbereiche und große Bühnen.

Kiel | Die 127. Kieler Woche (4. bis 12. September) dreht sich pandemiebedingt vor allem um maritime Erlebnisse wie die Segelregatten vor Kiel-Schilksee, die traditionelle Windjammerparade auf der Förde und das Segelkino am Wasser. Große Flanierbereiche an der Kiellinie und Musikbühnen in der Innenstadt suchen Besucher in den kommenden Tagen vergeblich. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen