Bürgerinitiative „Projekt Prüner Park” : Offener Brief bezeichnet Aussagen von Kiels Stadträtin Grondke als „unzutreffend“

23362_392022750888913_1748106134_n.jpg von 25. März 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Johanna Brüggemann macht sich in den Sozialen Netzwerken gegen Möbel Höffner stark. Nun erhält sie Rückendeckung einer Bürgerinitiative.
Johanna Brüggemann macht sich in den Sozialen Netzwerken gegen Möbel Höffner stark. Nun erhält sie Rückendeckung einer Bürgerinitiative.

Eine Bürgerinitiative kritisiert die Aussagen der Stadträtin. Warum waren nach dem 11. November Bagger auf der Fläche?

Kiel | Das Thema Möbel Höffner und die Umweltfrevel am Prüner Schlag in Kiel lässt die Kieler Kommunalpolitik nicht los. Bei der vergangenen Ratsversammlung stellte Johanna Brüggemann mehrere Fragen an die Verwaltung. In einem offenen Brief wendet sich nun die Bürgerinitiative „Projekt Prüner Park” an die Stadträtin. Sie wirft ihr vor, dass die Aussagen in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen