zur Navigation springen

Bei Kiel : 82-jähriger Mann aus Kronshagen wohlbehalten gefunden

vom

Erste Suchmaßnahmen blieben erfolglos. Ein Bürger ging auf eigene Faust auf die Suche und fand den Demenzkranken.

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2017 | 16:32 Uhr

Kronshagen | Ein seit Sonntagabend vermisster demenzkranker Mann aus Kronshagen bei Kiel ist wohlbehalten gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 82-Jährige von einem Bürger gefunden worden, der nach der Öffentlichkeitsfahndung selbstständig in einem Waldgebiet bei Kronshagen nach dem Mann gesucht hatte. Er entdeckte den Mann in einem Tümpel liegend abseits des Weges. Bereits eingeleitete Suchmaßnahmen mit Polizeikräften, Suchhunden und einem Hubschrauber blieben zuvor erfolglos.

Der Gesuchte ist ansprechbar und macht (Zitat) „schon wieder Witze“. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert