zur Navigation springen

Erika Ziemer : 75-Jährige in Kiel vermisst

vom

Die Polizei sucht nach der 75-jährigen Erika Ziemer aus Kiel. Die demente Seniorin wird seit Montagabend vermisst.

Kiel | Seit dem späten Montagabend wird die 75-jährige Erika Ziemer aus Kiel vermisst. Das teilt die Polizei am Dienstag mit. Die Seniorin wurde zuletzt in der Danckwerthstraße in der Wik gesehen. Ziemer gilt als dement, daher könnte sie orientierungslos sein.

Die bisherige Suche der Plolizei blieb erfolglos, daher bitten die Beamten nun die Öffentlichkeit um Hilfe. Die 75-Jährige ist 1,63 Meter groß, hat kurze braune Haare und trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens einen roten Pullover, eine braune Jacke, dunkle Jeans und weiße Schuhe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0431 – 160 3333 oder dem Notruf entgegen.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Sep.2014 | 13:56 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert