Astrid Zülke : 54-Jährige in Kiel vermisst – Kripo bittet um Mithilfe

Die gesuchte Astrid Zülke.

Die gesuchte Astrid Zülke.

Die Gesuchte hält sich gern in Wassernähe auf.

shz.de von
31. Juli 2017, 15:10 Uhr

Kiel | Seit Donnerstag wird die 54-jährige Astrid Zülke vermisst. Die Kripo Kiel bittet um Mithilfe bei der Suche.

Derzeit liegen der Polizei keine Erkenntnisse über den Aufenthaltsort der Gesuchten vor. Es wird allerdings davon ausgegangen, dass sich die Gesuchte im Kieler Stadtgebiet aufhält. Sie verbringt gern Zeit am Wasser.

Wer die 54-Jährige gesehen hat, wird gebeten, sich mit der Kripo Kiel unter der Nummer 0431/160333 oder über den Notruf 110 in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert