zur Navigation springen

50 Jahre Erfahrung mit Orthopädie-Technik

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Die Firma OT-Kiel feiert in diesen Tagen ihr 50-jähriges Bestehen in Kiel. Der Spezialist für Orthopädie-Technik ist mit drei Niederlassungen in der Landeshauptstadt sowie einer in Bad Bramstedt nach eigenen Angaben im norddeutschen Raum führend in der Fertigung bedarfsgerechter Hilfsmittel. Das Sortiment umfasst Einlagen, Bandagen, Orthesen, Prothesen und Korsetts. Außerdem werden spezielle Sitzschalen für behinderte Kinder gebaut.

„Standard-Produkte gibt es bei uns nicht. Wir fertigen alles per Hand, von der Einlage bis zur Versorgung für Schwerstbehinderte“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Klaus Wiese über die individuell auf die Bedürfnisse und nach Maß angepasste Technik. Im Düsternbrooker Niemannsweg befindet sich der Hauptsitz der Firma, die zwischen 1997 und heute von zehn auf über 50 Mitarbeiter gewachsen ist.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Okt.2013 | 06:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen