Kiel : 41-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 41 Jahre alter Mann ist in der Nacht zum Samstag bei einem Verkehrsunfall in Kiel lebensgefährlich verletzt worden.

shz.de von
25. Januar 2014, 09:41 Uhr

Kiel | Aus bisher unbekannter Ursache kam der Kleintransporter des Mannes ins Schleudern und krachte gegen die Mittelleitplanke, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Als die Beamten am Unfallort auf dem Olof-Palme-Damm eintrafen, fanden sie den Mann leblos in seinem Fahrzeug. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde sein Zustand stabilisiert, Lebensgefahr bestehe nicht mehr, sagte ein Polizeisprecher am Morgen.

Wie es zu dem Unfall kam, war vorerst unklar. Der verunglückte Fahrer habe Alkohol im Atem gehabt, als er gefunden wurde.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen