Mathias Lintow : 37-jähriger Mann in Kiel vermisst

Wird vermisst: Der Kieler Mathias Lintow.
Foto:
Wird vermisst: Der Kieler Mathias Lintow.

Seit Donnerstag ist die Polizei auf der Suche nach Mathias Lintow. Kann jemand Hinweise geben?

shz.de von
16. Januar 2015, 14:12 Uhr

Kiel | In Kiel wird ein 37 Jahre alter Mann vermisst: Mathias Lintow wurde zuletzt am Donnerstag um kurz nach 15 Uhr an seinem Arbeitsplatz in der Chemnitzstraße gesehen. Auch der Einsatz von Personenspürhunden ergab bisher keine Spur.

Sowohl seine Jacke als auch seine Geldbörde befanden sich im Büro, sein Pkw stand verschlossen in der Tiefgarage.

Mathias Lintow ist Brillenträger, dunkelhaarig, 1,72 Meter groß und hat eine normale Statur. Wahrscheinlich trägt er eine mittelblaue Jeans und einen schwarzen Pullover und führt eine Plastiktüte bei sich.

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0431-1603333 bei der Kriminalpolizei zu melden oder den Polizeiruf 110 zu wählen.

Blaulichtmonitor



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert