Kontrollen der Polizei : 37 Verstöße gegen Maskenpflicht in Kiel-Gaarden

Avatar_shz von 21. April 2021, 12:48 Uhr

shz+ Logo
Eine Passantin mit FFP2-Maske.
Eine Passantin mit FFP2-Maske.

Wurde bisher nur mündlich verwarnt, ist künftig ein Bußgeld bei Verstößen fällig.

Kiel | Bei einer Kontrolle der geltenden Maskenpflicht rund um den Vinetaplatz und den angrenzenden Straßen hat die Polizei am Dienstag 37 Verstöße geahndet. In der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 17.30 Uhr leiteten die drei Beamten insgesamt 37 Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Maskentrageverpflichtung ein. Die Betroffenen erwartet e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert