Polizei sucht Zeugen : 21-Jähriger bei Streit in der Kieler Innenstadt durch Messerstich verletzt

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 14:03 Uhr

shz+ Logo
Die Kieler Kriminalpolizei hofft, dass Zeugen den Streit beobachtet haben.
Die Kieler Kriminalpolizei hofft, dass Zeugen den Streit beobachtet haben.

Der Verletzte rief selbst einen Rettungswagen und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die Verletzungen sind nach ärztlicher Einschätzung nicht lebensbedrohlich.

Kiel | Am frühen Dienstagmorgen kam es in der Kieler Innenstadt zu einer Auseinandersetzung, bei der ein 21-Jähriger verletzt wurde. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige fest und sucht jetzt nach Zeugen. Wie Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, geriet der 21-Jährige gegen 06:45 Uhr am Wall mit zwei 21 und 18 Jahre alten Männern in Streit. Im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen