Schwerstverletzter in Kiel : 20-Jähriger beim Überqueren der B76 von Auto überfahren

Avatar_shz von 20. Oktober 2021, 08:17 Uhr

shz+ Logo
_202110200817_full.jpeg

Die Polizei rätselt, warum der junge Mann die Bundesstraße überqueren wollte. Er wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus eingliefert.

Kiel | Auf der Bundesstraße 76 in Kiel ist ein 20-jähriger Fußgänger in der Nacht zum Mittwoch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann sei gegen Mitternacht auf der mehrspurigen Bundesstraße zwischen den Anschlussstellen Kronshagen Nord und Süd gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei sei er von einem herbeifahrenden Auto...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert