Frau muss ins Krankenhaus : 19-Jähriger bedroht und verletzt Ex-Freundin in Kiel – Zeugen greifen ein

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 13:11 Uhr

shz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

Zwei Männer kamen der verletzten Frau zur Hilfe und wurden von dem 19-Jährigen mit einer Schreckschusspistole bedroht.

Kiel | Am Montagabend eskalierte ein Streit zwischen einem 19-Jährigen und einer 18-Jährigen in der Andreas-Gayk-Straße in Kiel. Zwei 21-Jährige in einem Pkw hörten die Frau um Hilfe schreien und sahen, dass sie Verletzungen im Gesicht hatte. Als die beiden eingriffen, habe der 19-Jährige sie nach Angaben der Polizei mit einer Schreckschusspistole bedroht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert