Sophienhof in Kiel : 16-Jähriger bedroht Passanten mit einem Messer

Die Bundespolizei hat den Beschuldigten in der Nähe des Hauptbahnhofs gestellt und ihm das Messer abgenommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-90948786_23-97656317_1525877015.JPG von
28. Mai 2019, 16:08 Uhr

Kiel | Am Montagabend hat ein Jungendlicher im Übergang des Sophienhof Passanten mit einem Messer bedroht. Eine Streife der Bundespolizei hat deshalb vor Ort den Beschuldigten, auf den die Beschreibung passte, k...

liKe | mA gbdaotnnMea hat ine gJnelerchduni im ggÜaenbr sde pfonShoehi nantsPsae tmi neime eessMr .ebthdor inEe refiSte edr uBipnzileesdo hta hbsaedl vor rOt den el,icdtsngeuhB ufa den dei Biehsrcugneb as,etsp terltokilnro udn mti edn nrnvimeehitelc pnOerf ne rschpg.oe

dnhcueiglS vcewtrsheel

reEni winezet erfitSe sti eectiiegzlh eeni eppGru vno rdie ersonneP fanu,flelgae ide icsh ni icntguhR leitonhtpbSa btweeg h.ta eDi ride niehgnueJldc nbeag an, tcisnh tim rde Saehc zu tnu bgaeth uz aebhn dun uerndw gfuea,frreodt dei cnsheTa zu ree.enl Wdoehtilre tagnrfe ide t,aeemnB bo dmaenJ inee fefWa deor oetgnsis hihfrgäecel dGänsneteeg ebi csih ,eahb was ejsde alM tnirnvee edwru. erD ,gr6-eih1äj afu end eid gsceinehrbBu sde Bdgnhtusleeic aets,sp rwedu dctuhsuhcr udn krreäelt ,tlöilczhp sasd re odhc ien eMsrse mi eHnonsbdu ieb ihsc .agtre

abieD nadnef ied aentmeB nei sseMre ni mensei nHbenus.od reD ä1ri6-Jheg wudre zu inense ltnreE r.achgetb

LXHTM Bklco | rumiaiclhntoBtol frü e tlAikr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert