Polizei bittet im Mithilfe : 15-jährige Lisa W. aus Kiel wird seit letzter Woche vermisst

_202205051024_full.jpeg

Die Polizei vermutet, dass die Jugendliche sich im Bereich Kiel oder in Preetz aufhält.

Avatar_shz von
05. Mai 2022, 10:25 Uhr

Kiel | Die Suche nach der seit der vergangenen Woche (Kalenderwoche 17) vermissten 15-jährigen Kielerin Lisa W. verlief bislang ohne Erfolg. Nun hat die Polizei Medien und Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Zuletzt war die Jugendliche an ihrer Wohnanschrift in der Rendsburger Landstraße gesehen worden. Laut Polizei ist es möglich, dass sie sich im gesamten Kieler Stadtgebiet aufhält. Da sie Verbindungen nach Preetz hat, könnte sie sich auch in der Nachbarstadt befinden.

Lisa W. auf einem älteren Foto. Ob sie ihre Brille derzeit trägt, ist unklar.
Polizeidirektion Kiel
Lisa W. auf einem älteren Foto. Ob sie ihre Brille derzeit trägt, ist unklar.

Die Polizei geht nicht davon aus, dass das Verschwinden in Verbindung mit einer Straftat steht.

Personenbeschreibung

Lisa W. ist etwa 1,60 Meter groß und trägt eine feste Zahnspange. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie, abweichend von den etwas älteren Bildern, kinnlanges Haar, das dunkel-violett gefärbt ist. Ob sie ihre Brille trägt, ist ungeklärt.

Das Kommissariat 11 der Kieler Kriminalpolizei führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort. Hinweise bitte an 0431-1603333 entrichten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert