Hamburg : Zwei Verletzte nach Brand in Dachwohnung in Barmbek-Nord

Avatar_shz von 28. Juni 2019, 09:51 Uhr

Eine 24-jährige Frau und ein 40-jähriger Mann erlitten Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.

Hamburg | Am frühen Freitagmorgen gingen in der Rettungsleitstelle Notrufe aus dem Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord ein: In der Lauensteinstraße komme Brandrauch aus dem Dach eines Wohnhauses. Sofort wurden ein Löschzug und eine Freiwillige Feuerwehr zu der angegebenen Adresse geschickt. Als die ersten Kräfte eintrafen, drang schwarzer Brandrauch aus dem Dach e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert