Zwei Festnahmen in Hamburg : Zoll entlarvt bandenmäßige Schwarzarbeit – Sozialkassen um zehn Millionen Euro betrogen

Avatar_shz von 29. September 2020, 12:30 Uhr

Fast zwei Jahre lang hat der Zoll ermittelt. Nun wurde offenbar ein großer Fall von Sozialversicherungsbetrug aufgedeckt.

Hamburg | Der Hamburger Zoll hat ein System von bandenmäßig organisierter Schwarzarbeit aufgedeckt, mit dem bereits mehr als zehn Millionen Euro an Steuern und Sozialabgaben nicht gezahlt worden sein sollen. Im Zuge der fast zweijährigen Ermittlungen seien nun zwei Männer festgenommen worden, wie der Zoll am Dienstag in Hamburg mitteilte. Den beiden wird vorgew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert