Mieten in Hamburg : Wohnungsbaupolitik: Hamburg will den Ausverkauf an Investoren stoppen

Avatar_shz von 25. November 2018, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Ist seit Jahren berüchtigt für hohe Mieten: Hamburg.

Ist seit Jahren berüchtigt für hohe Mieten: Hamburg.

Hamburg will Baugrundstücke künftig häufiger verpachten, anstatt sie zu verkaufen.

Hamburg | Die Hansestadt Hamburg strebt offenbar einen tiefgreifenden Kurswechsel in der Wohnungsbaupolitik an. Wie das „Hamburger Abendblatt“ in seiner Wochenendausgabe berichtet, plant der rot-grüne Senat, städtische Grundstücke zur Wohnbebauung künftig seltener...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen