Gefährliche Anreise : Wintereinbruch in NRW: Spiel der HSV-Handballer gegen Hamm fällt aus

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 18:46 Uhr

shz+ Logo
Der Wintereinbruch in NRW macht eine sichere Anreise des Teams unmöglich – das Spiel am Montag wurde abgesagt.

Der Wintereinbruch in NRW macht eine sichere Anreise des Teams unmöglich – das Spiel am Montag wurde abgesagt.

Die Begegnung fällt damit bereits zum zweiten Mal aus. Schon Ende Oktober musste das HSV-Spiel gegen den ASV verlegt werden.

Hamburg | Das für diesen Montag um 20 Uhr geplante Punktspiel der 2. Handball-Bundesliga zwischen dem HSV Hamburg und dem ASV Hamm-Westfalen findet nicht statt. Wie der hanseatische Club am Sonntag mitteilte, entschied sich der ASV für den Antrag auf Verlegung, weil wegen des Wintereinbruchs in Nordrhein-Westfalen keine sichere Anreise nach Hamburg gewährleistet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen