Ab 15. Juni legal : Wie Hamburg sich auf die „Flut“ von E-Scootern vorbereitet

glosemeyer_barbara_75R_7369.jpg von 14. Juni 2019, 22:41 Uhr

shz+ Logo
Mit einem E-Scooter darf ab Samstag in Deutschland unterwegs sein.

Mit einem E-Scooter darf ab Samstag in Deutschland unterwegs sein.

Der Verkehrsminister der Stadt arbeitet eng mit E-Tretroller-Vermietern zusammen.

Hamburg | Die Elektro-Tretroller sind in deutschen Städten nicht mehr zu stoppen. Am Samstag soll die Elektro-Kleinstfahrzeuge-Verordnung in Kraft treten, die den Umgang mit E-Tretrollern regeln soll. Dennoch wird es voraussichtlich noch bis Anfang Juli dauern, bis die Elektroflitzer die Straßen „überfluten“. Vorher müssen Käufer wie Vermieter der Fahrzeuge ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen