Nach Bauernprotesten in Hamburg : Wenig Nitrat in Hamburgs Grundwasser – CDU nennt Kerstans Äußerung haltlos

shz+ Logo
Die Trecker-Demo auf dem Weg in die Hamburger Innenstadt. /Archiv
Die Trecker-Demo auf dem Weg in die Hamburger Innenstadt. /Archiv

Der Umweltsenator hatte Landwirte für die hohe Nitratbelastung im Grundwasser verantwortlich gemacht – doch die liegt deutlich unter dem Grenzwert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. Dezember 2019, 07:00 Uhr

Hamburg | Die Nitratbelastung des Grundwassers in Hamburg und Umgebung liegt nach Angaben des Senats deutlich unter dem EU-weit vorgeschriebenen Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter. Die höchste Belastung mit 9,5 ...

arHbugm | eDi rlbtiaNsugnteat sde ssrrGndausew in aHgubmr dnu muUnbgge leitg achn gabennA des atSnse hdlteuci nrtue emd w-iEtUe geechrneiosvnbre nGteerzwr vno 50 mlgimalrMi rop .Ltier eDi hcsehtö tgBalsune tmi 5,9 milMmalgri rpo ierLt erwdu ni eidsme ahJr si(b .25 )mveNober im erwseasWkr Harfordlsee srMcah Ki(ers )regnbineP .ssgeeemn Die ngeiürb 15 rWesesaekrw isween Wtere von etnur reid gilliMamrm orp iLrte ,sau in ezwi kewaenssrerW rwa eien urstgNtbliataen rag ntihc scarwinab.he In den grevgeannen nffü renhaJ sind die eertW imssgntea totknasn ilngbbeee oder tclehi nel.afelg

eiert:nsWlee 0400 ekrrecT ni gb:Haurm ne-steuBPerorat ieb Tfrenef rde metwsmtUilnire

eDr aSten erattwtone fau iene liKnee rnAefga dre rBtüehanritgofUCr.af-Dkcss eDr Adorgenbtee sDinne aidolrtGa heatt wgeen ieren sgeaAus ovn omUtwsteanrle enJs Ketsran )Geü(rn ufa einer eonmtsraieatrdnnouB ma .14 Nmvobere in mabguHr gtaaehc.nrfg nesarKt tthae ide etridaLwn üfr -rtaNit ndu iceitSdkox mi nueaGdswrrs crnliewtvhrato hacgtem. Uetrn dne fnfefPi rde tnoemanntersD athet der oSnatre eglnoesfd aes:ggt

Wri üsmnes rwsuernGasd mzu ielT sau nedarne keidLaesnnr r,oeehbeihnl ewil asd sWsaer ihre in bmHgrau umz Teil tichn tewneevdr wnerde  kan.n

toel„Hals “iirKkt an eLdrinantw

nuN leesltt red tSnea karl: genEetng„ der edr ntlseleFgguar nidlzgeugudnenree eautgBuphn hta Soatner etsnKar nihct uhgrstüfea, ssad se in gmurHba ein bperirlNmoatt .ee“gb lidoaartG sgaet :uadz er„D vom wetlrtUnsoame ieb red Demo uofmieletrr ourVrfw its aols hfa.“cls eDi wtAtnor dse atSens egezi ,hudliect ssda es in mgHbaru nieek bäeimeßgrü Bntalsgeu sde ewnadGsrsusr mti tNatri eb.eg i„eD thsalleo ktriiK na resunen iLdwtnrean ssum dlcenhi nei ednE ban“h,e edeofrrt dre etDUgAde.orC-neb Die anwdLerit nrteeendvi gzscuWräthet.n eDr atrNhuztcus keönn urn seengmaim tmi hinne bvresesetr rewend.

ittNaer sdin ide alzeS dre Srsleeaptä.uer eDi ktcbeesnuvnfdfognritiS nsdi hgcwiit für asd eauhznacnmwstPlf und ni dnguterüsnK eowsi lGleü .htatlnnee tleaNtsithrgai sknaiTwrers knan vro lamle ieb rnlndeKiekni zadu üne,hfr ssda das utlB ienrweg uferfSoast f.unmmiat

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen