Urbane Mobilität : Von wegen Fahrradstadt: Zahl der Autos in Hamburg steigt deutlich

Avatar_shz von 14. Mai 2019, 12:21 Uhr

shz+ Logo
Die Parkplatzsituation in Hamburg schreckt potenzielle Autofahrer offenbar nicht ab.

Die Parkplatzsituation in Hamburg schreckt potenzielle Autofahrer offenbar nicht ab.

Fahrradfahrer geben Hamburg schlechte Noten in Sachen Sicherheit. Das wirkt sich negativ auf die Verkehrswende aus.

Hamburg | Seit mehreren Jahren investiert Hamburg viel Geld, um Kopenhagen etwas nachzueifern und Fahrradstadt zu werden. Gleichzeitig aber steigt die Zahl der in Hamburg zugelassenen Autos stetig. Allein im Vergleich zum Vorjahr ist der Bestand um rund 11.000 Fahrzeuge angewachsen, wie aus Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes hervorgeht. Damit hatten Hamburger zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen