Streit in der Bürgerschaft : Volksinitiative fordert: Autos raus aus Hamburgs City

Lorenz 4,5x6-1.jpg von 15. Januar 2020, 19:15 Uhr

shz+ Logo
Alltägliches Bild in Hamburg: Unzählige Autos stauen sich im Berufsverkehr.

Alltägliches Bild in Hamburg: Unzählige Autos stauen sich im Berufsverkehr.

Hauptziel der Initiative ist die Verringerung des CO2-Ausstoßes. Treffen soll der City-Bann grundsätzlich alle Kfz, Lkw und Motorräder.

Hamburg | Verkehr war schon bisher Topthema des Wahlkampfs, jetzt nimmt der Streit um eine autofreie Innenstadt richtig Fahrt auf. Eine Volksinitiative will die Hamburger über eine Verbannung von Autos aus der City entscheiden lassen. „Klimawende Jetzt – Autos raus aus der Hamburger Innenstadt“ fordert von der Bürgerschaft, „unverzüglich alle notwendigen Schritt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen