Schwerer Unfall im Stadtteil Billstedt : Verkehrsunfall in Hamburg: Kriminalpolizei fahndet nach Fahrer

shz+ Logo
Bei dem Fahrzeug handelt es laut Polizei nicht um Diebesgut.

Bei dem Fahrzeug handelt es laut Polizei nicht um Diebesgut.

Durch den schweren Aufprall wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Die Polizei vermutet, dass auch der Fahrer verletzt ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Juli 2019, 20:21 Uhr

Hamburg | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zu Mittwoch auf der Hauptstraße im Schiffbeker Weg im Stadtteil Billstedt. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache verlor der Fahrer eines Opel Corsa ...

gHurbma | uZ eeimn ecwnrseh rfaVeuselnlkrh kma es in rde htNca uz wotMchti uaf red uaasetßpHrt mi erfbfkSeihc eWg mi tSteaitdl iseldltt.B sAu laigbsn nhco intch eletkärrg hcrUase rverlo rde hrFare sneei eOlp oarCs eid lneKolrto üerb nies uharge,zF igetre sin ehnelurcdS udn khartec egnge nenie arbmnußStea.

rtmmrTleeüie flnego hdcur die uftL

hcuDr ned cweenrsh lalupAfr rwdue sda uFegzhar sakrt cbtdeg.hsiä mülrimTetere ofenlg urnd 05 Merte hdurc ied t.uLf niE ttgeganneuw,Rs wclerhe cshi egnge drei Urh fau fihnstrtzEaa in ien saukKrennha fben,ad eihtl na red Ultflnasllee an, eontkn drot reba neneik rerhFa faisngdiu .cehmna Dieers fhetelctü eezhiiscclwtznih in annebenkut .uRhntcgi

Eine rbefAag esd inhezecensnK eagr,b ssad es hisc ieb edm elrHta um eienn g1jneiäh-r2 nunjge naMn aus rfmedalB ae.nhltd bO sreide ucha erd Fehrra ,arw sit tezerid ctihn en.btkan Eien rotsfo igeneeeetlit ahrbufaieesdgnchhNn lebib hctusznä lose.rfglo iW„r üesmns fangduru eds plrfulaAs doavn a,hnesuge sasd dre erraFh eshcwr etzrvtle si.t riW rnewde zttje ide eneräanrkKshu eranbf“ah os ein lbezeimeartPio orv rO.t

nieK gbueDstei

iDe izePiol gsä,ttbeti dssa se scih bie med hFruzaeg ctnih mu bsgieuetD htleaned. iDe eugenan eniHrdrgtnüe sed nfasllU und ob dre rFhera frauudgn onv Drneog orde kslhomAkoolun cetfeltü,h tsi nun netandesGg edr nmnteiE.ltgru Deeis uewrdn vno rde orlmipKiielanzi neumgoeamnf dnu urande äwigregetgn .an sDa eazFhrgu ewrdu gachahmlsetnb und seir.ghcltltees ieD Fuwhreree geeetbisti snuaeleueagf ebBeietorsfst.f enhWdär rde lnlf-aU dnu eumaasmßnerBnghgn bblei dre fbfrecikSeh Weg ollv srrt.egep

XHMLT klBco | lrnoahmtiiBoutcl rüf  rtkeAil

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert