Schwerer Unfall im Stadtteil Billstedt : Verkehrsunfall in Hamburg: Kriminalpolizei fahndet nach Fahrer

shz+ Logo
Bei dem Fahrzeug handelt es laut Polizei nicht um Diebesgut.

Bei dem Fahrzeug handelt es laut Polizei nicht um Diebesgut.

Durch den schweren Aufprall wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Die Polizei vermutet, dass auch der Fahrer verletzt ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
17. Juli 2019, 20:21 Uhr

Hamburg | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zu Mittwoch auf der Hauptstraße im Schiffbeker Weg im Stadtteil Billstedt. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache verlor der Fahrer eines ...

gbmaurH | Zu iemne nerswehc skfernlelrhVau mka es in edr tahNc zu cttwMhio fau erd aapHrsuettß im irShefcbekf eWg im tieadttSl lleBt.isdt Asu nsbgail onhc ihtnc rträgeelk csahUre erlvor red aFrerh eesin Oepl aCrso die rnlKtlooe ebrü nsie eh,Frzaug gtieer ins dclenruShe udn tharcke geeng ennei rtmßenSa.abu

tiTmmreelreü ogfnel dhucr ied utLf

urchD ned whrcenes ulAafrlp eurwd sad Fegazurh ksrat cst.igdäheb ürrtmmeieTle fnlego nrdu 50 Meret duhcr die futL. nEi utategRnens,wg ewrehcl hsci engge eidr Urh ufa ntiaztsahfEr in eni snnaerKhaku ,abefnd tlihe na erd lflUnleatsle n,a eknnto rdto raeb ikeenn rraheF diigfanus enahm.c iesDer clütfthee izeictcehlzniwsh in tkuenneabn Rntih.cug

neiE Abrfega sed nennesizcKhe a,rgbe sasd se schi ieb mde raHetl um nneie rä2ge-1jnhi jneugn nanM sua Brafdeml dlaneth. bO isdree auch red rrhaFe ar,w sit eeiztdr ihcnt ebann.tk inEe oorstf eeigentteeil beinucrhdfagesaNhnh ilbeb ähzuntsc lle.oosgrf W„ri üsmnse narufdgu sed psraAfllu davno hgnue,aes adss rde Fahrer cwrshe lrettzev .tsi irW ewdenr teztj ied nseaerurnäKhk nrab“afhe os eni maritbioeezPel rov tO.r

inKe ebtDugsie

iDe izileoP i,eätstbgt dsas se isch ibe dme hrFzguea intch um egtesDiub lahet.edn eiD uganeen nntrHiegerüd esd Ulfnlas nud bo rde eaFhrr udnarguf vno nDroeg reod uAklolkshoomn hüele,tfct tsi unn aeGndstgen red eln.tgmrnituE iDese rwuden vno red zliminKaiorelip gnenmfuomea ndu deanru geggneiätwr an. Dsa urgheFaz dwrue alanhcbtsghem dun ghtrelisslc.eet eiD rhueFweer eetbitsegi gelfuuaesean oesi.serftbfBte denärhW rde l-lanUf udn gßnnnBrhmgmaeseau bible red behkecffrSi eWg ovll gtspreer.

LXMHT oklcB | uirmhBlltciotoan rüf  eAtirlk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert