Hamburg, meine Perle : Van-der-Vaart-Abschied bringt Comeback der HSV-Hymne

shz+ Logo
Hat bei Lotto King Karl angerufen: Rafael van der Vaart.

Hat bei Lotto King Karl angerufen: Rafael van der Vaart.

Für sein Abschiedsspiel am 13. Oktober hat sich der ehemalige HSV-Profi Rafael van der Vaart das Lied gewünscht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. August 2019, 11:32 Uhr

Hamburg | Die zum Saisonbeginn abgeschaffte HSV-Hymne „Hamburg, meine Perle“ wird noch einmal im Stadion des Zweitligisten erklingen. Am 13. Oktober findet im Volkspark das Abschiedsspiel des ehemaligen HSV-Profis ...

rHgmuba | iDe zmu sinbgeaonSin fcethfseabga n-yVeSmHH m„rgb,Hau eniem e“lreP idwr ohcn leinam im anStido esd tngeitiZleisw .liknerneg Am 31. rktOobe dfietn mi Vkroalspk sad scesAepilsdhbi sed algenmeeih rH-oVfsiSP feRaal anv rde aartV attst, dun rde eiäedNdrrlne hta ichs im feolrVd tim näregS Loott niKg arlK in iVbrdnueng seg.tetz afale„R tha cmih nnaguerfe und imhc ,geagrft bo cih mi Ramneh nessie iebsssiAlpeshcd hocn lnmeia ',ugHmrba emien 'rlePe “sengi, egsat erd kirMesu erd “Bil„d :Deai()nsgt „hcI hbae enho uz ergznö zasg“e.gut

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen