Nach Studentenprotest : Uni Hamburg plant Sicherheitsmaßnahmen für Bernd Luckes nächste Vorlesung

shz+ Logo
Bernd Lucke versucht in einem Hörsaal der Uni Hamburg seine Antritts-Vorlesung zu halten. /dpa
Bernd Lucke versucht in einem Hörsaal der Uni Hamburg seine Antritts-Vorlesung zu halten. /dpa

AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wurde bei seiner ersten Vorlesung seit seiner Rückkehr an die Universität niedergebrüllt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Oktober 2019, 07:53 Uhr

Hamburg | AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wird bei seiner nächsten Vorlesung an der Universität Hamburg am Mittwoch im Falle neuer Tumulte besser geschützt. „Die Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Vorlesung und von H...

gabrmuH | gebdrrinüAeMft-D edrnB eLukc dwir ieb renesi sänhntce Vsuoenglr na rde sänetrvUtii mHgabur ma toihtcwM mi Falel rneue utTmeul rsbese shzecgütt. „Die ieetinecmahrSnamshhß mzu uScthz der lrnugosVe nud ovn eHrrn foPr. .Dr cukeL isnd gen mti erd oilPiez emisatmtgb udn von etiSne der iävtinsetrU saeegteiutw or,n“ewd stage eine hrnpeireSc afu e.rfagnA Zu ltiaDse towlle ies cish cihtn eäßnu.r

elnt:seereWi „rooesrfPs sM:u“s enrdB cukesL erükhRck dwri ruz ireerpZreoßb

cekuL raw ieb der eesntr lsonVeurg ncah neresi eükRkchr an ide träveUstnii las iiSa„“-hzcNewn bitpfehsmc, eölphrickr dgtbnäer nud ma eRedn teehidrgn we.donr nA edm Pesttro ebtlgeiit nerwa acuh iMegriteld edr fsAh„hiiaectnstsicn noAkt“i Ai)t(afn.

efTrenf mit t-raeertteVArns

inE sweerite ffnreTe itm rde ntrturteuederenSvegndi tAas der rvätnUiseit baumrHg tsi anch gbnAnea red niU nitch alegp.nt reD asAt telite eesnrstsiie ni eeinr iuoemtaeirstan aorMtinA-tlw am atnogM mt,i asds er sbi auf eeerswti rfü ieelinrek frPseanesreagn eord teiweer alnehmltneugSn zur ugnüVfegr eeths.

mA rongenDtas ehtat se ine erstes refTefn vno euLck mti erdi trVeertern sde Asat oeisw itm eetädUitsänvrtisisrnp Dreite Lnneez neegbge. Dachan nbeibel die neornFt etrevrät.h

n:rsieWeeetl Hau„ a“b – uamWr utneeeidSdr negeg enei ulsgrneoV onv enrdB Lcuke pnteersrioet

eDi eudteSrutndtnienreregv eatth am veeagngrnne owtcMtih uz neeri Kbennugdgu rov dem apeudäubtHge dre nUi n,efferaugu aber chlaineeßnsd kslttlegalr,e asds er uz dne ngeStnurö mi öarlHsa tcnhi efgeanfuru ht.eat fuA ntAarg rde oifaAtnkDF-r lslo ni erd tkuleAeln nSuted rde Brrtügehacsf ma twtMhoci cauh rbeü den oVrlfla psnohreegc eednw.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen