Stadthausbrücke : Unfall mit E-Scooter in Hamburg

Avatar_shz von 29. Juni 2019, 20:17 Uhr

Dabei hat sich der Fahrer des Elektro-Scooters leicht verletzt, am Roller entstand Sachschaden.

Hamburg | Am Samstag gegen 18.50 Uhr ist eine vermutlich männliche Person mit einem E-Scooter auf der Stadthausbrücke gestürzt. Ein Notarzt, ein Rettungswagen und ein Löschfahrzeug zur Unterstützung rückten zur Stadthausbrücke aus. Vor Ort entspannte sich die Lage einigermaßen. Das Löschfahrzeug zur Unterstützung wurde nicht benötigt. Der Fahrer des E-Scooters w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert