Eilbek : Unbekannter schießt Mann in Hamburg an

Bei einem Streit in der Maxstraße wurde eine Person durch einen Schuss verletzt. Der Täter ist auf der Flucht.

shz.de von
08. September 2016, 07:08 Uhr

Hamburg | Ein Unbekannter hat in Hamburg-Eilbek auf einen Mann geschossen. Das Opfer erlitt am Mittwochabend in der Maxstraße leichte Verletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Täter ist auf der Flucht. Details zur Identität des Verletzten oder dem Tathergang nannte der Sprecher nicht.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert