Schadstoffmessungen : Umweltbehörde: Hamburger Luftreinhalteplan konform mit EU-Urteil

Avatar_shz von 26. Juni 2019, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Eine im Auftrag des Bundesumweltministeriums vom TÜV Rheinland durchgeführte Überprüfung der Messstationen mit den bundesweit höchsten Messwerten ergab für drei Stationen in Hamburg keine Beanstandungen. Ein Bericht steht aber noch aus.
Eine im Auftrag des Bundesumweltministeriums vom TÜV Rheinland durchgeführte Überprüfung der Messstationen mit den bundesweit höchsten Messwerten ergab für drei Stationen in Hamburg keine Beanstandungen. Ein Bericht steht aber noch aus.

Sind Grenzwerte an einzelnen Messstellen zu hoch, können Bürger gerichtlich prüfen lassen, ob die Station richtig steht.

Hamburg | Die Hamburger Umweltbehörde sieht im Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Schadstoffmessung nach erster Einschätzung keine unmittelbaren Auswirkungen auf ihre Luftreinhaltepolitik. „Im Gegenteil: Unser Luftreinhalteplan und seine Erstellung passen genau zu dem, was das Gericht an Anforderungen formuliert“, sagte Behördensprecher Jan Dube am Mittwoc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen