Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf : UKE droht durch Corona Fehlbetrag in zweistelliger Millionenhöhe

shz+ Logo
Die Verantwortlichen im UKE wollen in der Corona-Krise andere Akzente setzen.

Das UKE hat in der Corona-Krise neue Probleme.

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 rechnet das UKE in diesem Jahr mit einem wirtschaftlichen Einbruch.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 17:19 Uhr

Hamburg | Aufgrund fehlender Ausgleichsmechanismen in der Corona-Krise drohe ein Fehlbetrag in zweistelliger Millionenhöhe, teilte das Klinikum am Montag mit. Das Krankenhausentlastungsgesetz sehe zwar einen Ausgl...

ragbmuH | dAurgfun nlfehdree hnmichealunisseegAsmc ni der earisrKCoon- dheor ine bFgretheal ni llzteswiirgee enllhineoihMö, lteite dsa iiKknuml ma tnoaMg mti.

Das eazegKulsssnnueratnntsagkhte sehe razw enien ugslheAic onv 065 rEuo rop gaT nud iamrefenlthgee Bett or.v seeiDr eaBtgr hciere raeb nt,hic mu eid äAlfusel fua end erdnosseb tiheokcegrsänttn estosnatnneinvtiI und neevlnitsurEmahe neradre rtA uz oepsern,mekni läteeteurr niee cnShie.prre

0921 srlohfeegitserc hJar ties 1240

Im regnaevngen rhaJ baeh sad KEU einesn uhÜsssbecr um 51, ionlMlnie ourE auf 3,6 inlenloMi geegrsei.tt sE eis ads cwtthhaslrfici orfcthselieger ahrJ site 0412 swgne.ee „Mti meseid biEsegnr dsni riw hres iednrf“u,ze keäetrrl die fsucinhmeänKa noDrieiktr aMyar Vl.eder

rVo wiez ranhJe ttahe erd mgHerarbu tenaS tkrr,läe re eewdr asd mkiuKiln ovn 0192 sib 0223 imt zulthzsnceiä tnlMtei nvo rhhjiläc 56 nlMoeliin Eruo nn.rztteütseu ieD tuegniL eds KEU httae smdlaa ovn eeinm huefisgsBacglren nhrc.goepes Dei tnngeasonne Ditmtettlir für nkouhtgoreFpssjerc gietsne im nernnegaegv Jhar um ,128 Pero,znt ndu awzr von 928, nnoeMlili fua 1081, lnoMielni E.our

Dei unAutlgssa sed EKU hehörte chsi onv ,847 tnozPer im aJhr 2108 fau 2,58 zenortP ni 120.9 sE durewn 44511.0 eaettniPn 21:08( 56)0679. baeh,tdeln .630134 nov hinne t.ätsnorai tiM mher sla 0173 nteteB ist sda KEU red götßer rknotnKidtisal ni guHabmr.

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen