Asklepios Klinik : Überbelegung im Maßregelvollzug: Immer mehr psychisch kranke Straftäter

shz+ Logo
Aus dem Maßregelvollzug sind fünf Männer geflüchtet.
Waren die Patienten wegen einer psychischen Krankheit eingewiesen worden, blieben sie durchschnittlich knapp sechs Jahre im Maßregelvollzug.

Ist ein Täter wegen einer psychischen Erkrankung nur eingeschränkt schuldfähig, wird Maßregelvollzug angeordnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Oktober 2019, 07:03 Uhr

Hamburg | In Hamburg sind derzeit mehr Personen im Maßregelvollzug untergebracht als in den Jahren zuvor. 2019 waren es 304 Patienten, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte. Im vergangenen Jahr befanden sich 282 Per...

rmabHug | In mabguHr snid tezdrie hrem oPeesnnr mi arollzußleeMggv abrtcghrneuet lsa ni end rneahJ zrouv. 0912 wrnae se 043 ,atPetneni iew die erbGehetdusdnisöeh .lttieeitm mI raegennvegn hrJa fdabnene sihc 282 reesnPno mi Mgeae,oguzßrvlll 0271 ncoh .128

breVpeincehrsnvoeärtn rcduh oMragzußleevgll

reD aulgelerzlgMovß idrw tsinees des threiscG nand aner,tegndo wnen inee rePson eein fStattra ngeanbeg ath dnu gewen einer cseyphhnsic gnuEnkrrka dughichulnfäs dreo rnu ncsthegniräek iuhdhglsfäc is.t uhcA kkncrhsetau ttrearäftS knöenn im gogzaevulßleMrl eeagrrhcunbtt we.dner saD llos slhwoo edr degnuhnaBl rde nateniePt lsa hcua erd Vceeprnerstiäobernvnh nie.end

tDierze bgee se edhcoj iene Ügebuegelnbr mi aMzolelue,glrvßg eleitt ied kiAsslope nkilKi t.im Nhca ebAngna der seedheeödbtshrunGi teesnh ürf ide 403 nPintaeet rnu 292 gueenttirsznpbäUlrng uzr efnr.guVgü

icuhDtihcnlhrtcs kpapn cehss Jearh mi lgoVulz

renaW ied neainettP ngeew ieern hcpysscienh ntKaiehkr gweeeeiinns eowrd,n ebnilbe ies umz Shtgcita 1201.1.283 ltrciundcichhsht kpapn hecss eJahr mi eulßo.alMvrgzgle eegnW rneei ekgcnunutrhSkar weanr eid erenPons kappn 16 eontMa in erd unrcitghEni rtrheun.batecg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen