Asklepios Klinik : Überbelegung im Maßregelvollzug: Immer mehr psychisch kranke Straftäter

shz+ Logo
Aus dem Maßregelvollzug sind fünf Männer geflüchtet.
Waren die Patienten wegen einer psychischen Krankheit eingewiesen worden, blieben sie durchschnittlich knapp sechs Jahre im Maßregelvollzug.

Ist ein Täter wegen einer psychischen Erkrankung nur eingeschränkt schuldfähig, wird Maßregelvollzug angeordnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Oktober 2019, 07:03 Uhr

Hamburg | In Hamburg sind derzeit mehr Personen im Maßregelvollzug untergebracht als in den Jahren zuvor. 2019 waren es 304 Patienten, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte. Im vergangenen Jahr befanden sich 282 Per...

mbrguaH | In mgbaHru ndsi tdrzeei hrem eennosrP im ßzrlleMuvoelgag trrecungeathb las in dne hJnrea u.zovr 0921 anwer es 034 tPntn,ieae iew edi hndöeeteudehiGsrsb .mtteetiil mI gnngvrneaee rahJ edenanbf scih 822 Psenroen im Mlvlgzgeußao,rle 1720 cnho 218.

neecprVnonsrieteähbvr cudrh zgeßlleMvorglau

reD egMßlavezgurllo driw ssteeni sde thrsceiG nnda gaenoendtr, wenn eine sroenP inee ftaattSr eangengb tha nud gnewe eerni esychipnshc rEunrngkka gcdifänlhsuhu eord nru äerckgsneinth gädhfclhsiu .tis Ahuc kasrenhckut tätrtrSfae enönkn mi elaoMlulrzgßveg aruebetrhctng erde.wn Das losl osohlw rde gnehlBdnau edr Pteneitan sal hauc rde hesvnierVnrrncotpbeäe .eenind

Dzetier eebg se odhejc niee neÜegrbeuglb im lvlzeMgß,ouralge ltteie dei eskpilAos nKklii .imt ahcN gbAnane dre rdneöbeGetshishedu snehte für ied 043 tnatPneei run 922 nzebggeinltsunpärtUr zru V.ürenufgg

Dcthtcsnhriihcul paknp chsse raJeh im lVluzgo

eaWnr eid ePninatte eewng ireen hencscihysp akrenKhti neesweegiin d,eorwn nlieebb sei zmu tSitacgh 101382.12. chhitluccdrithns anpkp hsesc Jrahe mi Mvolrueaeglzßg.l Wgeen einre ghrunrnutkkaecS aernw edi ePsrenon ppnka 61 aoMnte in erd chnguEritin burgt.rntechae

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen