Hamburg-Wellingsbüttel : Über 40 Corona-Fälle in Hamburger Pflegeheim

shz+ Logo
In Hamburgs Altenheimen gilt seit Dienstag ein generelles Besuchsverbot.

Die meisten Senioren klagen über leichte Symptome. 17 gesunde Bewohner sollen verlegt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. April 2020, 15:11 Uhr

Hamburg | In einem Pflegeheim im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel haben sich nach Informationen von NDR 90,3 inzwischen 45 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert: 39 Bewohnerinnen und Bewohner sowie se...

umHgarb | In eemni eeflgeiPmh mi rurebamgH tietltaSd ielelbsgtnülWt nhabe ichs ncha eononrntaImfi von RDN 3,09 cwsinhznei 45 hMnseenc tmi dem nigeueanrt Cuavsrioorn :etziirinf 39 iehnnweerBnno dnu nhBeoerw ieows shecs lr.gtäefeekfP mDait abeh chis ied hZal red rtnrenEakk ahblennir eeigrwn Tgae .eaevtvhcfrli Die iugnirnhEtc hteat ma tsDeinga nohc 17 kknraetrE leemdet.g inE crSephre red rHgebamur heersiteddhuöesnbG noetkn die eZalhn am geFtiar hnsucäzt hintc ntätsgeebi.

elAl elnaeltku enwgckulnEtni umz suvorCniaor in esmenur kieLtercvi und ufa dre setsoisDriee ..na/oeoszdhcr

eBi nde tnsemei oinenrSe ollens ghldlciie eteiclh mtSpmoye tfsetseleglt owrned en.is Igmaentss 71 eweBornh sde iPfmsleeegh wdeunr natevig tsetgte.e mtDai ise hcis hntic asceenknt neönnk, nlsloe ies zjtte in emhrree enelsdethere -SfiehnaWiensmhnneogtcreoen elvrtge .wnerde asD egtbsttieä chau edi ehuhirsedt.döbeensG

Am Disegatn elireß red augermHrb atSen nweeg edr eimndeooaarP-Cn eni lslrengeee setBvrcoebhus ni red eiätortansn gellAnft,epe sad täcsznuh bsi enEd lprAi geetnl ll.so

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen