Wetterhoch : Über 20 Grad: „Ulf“ beschert Hamburg ein goldenes Herbstwochenende

Der Samstag wird in Hamburg besonders schön.
Der Samstag wird in Hamburg besonders schön.

Am Samstag locken Sonne und Wärme in Hamburg vor die Tür. Schleswig-Holstein hat etwas weniger Glück.

Avatar_shz von
05. Oktober 2018, 07:40 Uhr

Hamburg/Kiel | Das Wetter-Hoch „Ulf“ bringt am Wochenende noch einmal Sonne und Temperaturen über 20 Grad in den Norden. Am Freitag ziehen zunächst ein paar Wolken über Hamburg, im Laufe des Tages wird es dann bei Temperaturen von 20 bis 21 Grad aber freundlich, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes mitteilte.

Wer einen ausgiebigen Herbstspaziergang plant, sollte diesen am Samstag machen. Da wird es den Angaben zufolge in der Hansestadt mit harmlosen Wolken, Sonne und Temperaturen bis zu 22 Grad besonders schön. Der Sonntag könne dann aufgrund einer schwachen Regen-Front mit Schauern starten. Später gebe es aber einen Mix aus Sonne und Wolken, dann bei kühleren Temperaturen bis maximal 16 Grad.

Während es in Hamburg zunächst warm wird, soll es in Schleswig-Holstein am Freitag etwas bedeckter und kühler bleiben. Auf viele Wolken und Temperaturen zwischen 16 und 17 Grad müssen sich vor allem Bewohner nahe der dänischen Grenze einstellen. Auch am Samstag und Sonntag bleibe es wolkig. Ab und zu komme auch mal die Sonne raus, so der Deutsche Wetterdienst.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen