Neustart der Kreuzfahrtbranche : Tui Cruises verlangt ab September negativen Corona-Test von Passagieren

Avatar_shz von 13. August 2020, 16:46 Uhr

Davon betroffen sind alle Abfahrten der „Mein-Schiff“-Flotte. Der Reisepreis soll die Testkosten beinhalten.

Hamburg | Passagiere der Kreuzfahrtreederei Tui Cruises dürfen ab September nur noch mit einem negativen Corona-Test an Bord. Die Regelung betreffe alle Abfahrten der „Mein-Schiff“-Flotte, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Die Kosten für den Test seien bereits im Reisepreis inbegriffen. „Über weitere Einzelheiten werden alle Gäste automatisch und rec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen