Existenzangst in Hamburg : Tourismusverband befürchtet Aus für Betriebe – und fordert schnelle Hilfe

Avatar_shz von 29. Oktober 2020, 13:58 Uhr

shz+ Logo
Deutschlandweit dürfen ab dem 2.November Hotels keine Touristen mehr beherbergen.

Deutschlandweit dürfen ab dem 2.November Hotels keine Touristen mehr beherbergen.

Auch TV-Koch Tim Mälzer spricht mit Blick auf die angekündigte Unterstützung von einem positiven Signal.

Hamburg | Hamburger Gastronomen und Verbände zeigen sich über den Teil-Lockdown weiter geschockt, würdigen aber auch teilweise die angekündigten finanziellen Hilfen. TV-Koch Tim Mälzer sprach von einem positiven Signal. Weiterlesen: Miniaturwunderland: „Unterstützen Corona-Maßnahmen zu 100 Prozent“ Geschlossene Restaurants, keine Touristen Die neuen Maßnahmen se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen