Hamburg-Harburg : Tödlicher Unfall: Drei Autos kollidieren mit Fußgängerin auf B75

Avatar_shz von 10. September 2020, 10:06 Uhr

Gleich drei Autos kollidieren mit der Frau. Ihre Identität war am Donnerstagmorgen zunächst noch nicht geklärt.

Hamburg | Auf der Bundesstraße 75 bei Hamburg-Harburg ist am Mittwochabend eine Fußgängerin überfahren und tödlich verletzt worden. Im Baustellenbereich nahe der Anschlussstelle Harburg-Mitte fuhr zunächst der Wagen eines 38-Jährigen gegen die Passantin, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dann hätten zwei nachfolgende Autos die auf der Straße liegende Frau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert