Hamburger Hafen : Theaterschiff kehrt Mitte Oktober von Sanierung zurück

Avatar_shz von 17. September 2020, 07:50 Uhr

shz+ Logo
Die Sanierungsmaßnahmen konnten durch Mittel aus dem Hamburger Sanierungsfonds, Fördermittel vom Bund sowie einer Crowdfunding-Kampagne umgesetzt werden.

Die Sanierungsmaßnahmen konnten durch Mittel aus dem Hamburger Sanierungsfonds, Fördermittel vom Bund sowie einer Crowdfunding-Kampagne umgesetzt werden.

Das über 100 Jahre alte Schiff ist das einzige seetüchtige Schiffstheater in Europa und hat 120 Plätze.

Hamburg | Das Hamburger Theaterschiff, das seit Juni in der Behrenswerft in Finkenwerder grundsaniert wird, kehrt Mitte Oktober in den Hamburger Hafen zurück. Dann aber nicht an seinen angestammten Platz im Nikolaifleet, sondern zunächst in den Traditionsschiffhafen. Weiterlesen: Hamburger Theaterschiff: Erfolgreiche Spenden-Werbung Start im Oktober „Da das Flu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen