„Kein Grad weiter!” : Tausende Teilnehmer bei Fridays-for-Future-Demo in Hamburg

Avatar_shz von 25. September 2020, 15:27 Uhr

shz+ Logo
Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie hat Fridays for Future in Hamburg wieder zu einer Großkundgebung aufgerufen.

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie hat Fridays for Future in Hamburg wieder zu einer Großkundgebung aufgerufen.

Die Demonstration war in der Form erst kurz zuvor durch eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg möglich geworden.

Hamburg | Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind wieder Tausende Anhänger von Fridays for Future in Hamburg für wirksame Maßnahmen zur Begrenzung der Erderwärmung auf die Straße gegangen. Die Polizei sprach am Abend von etwa 6500 Demonstranten und Demonstrantinnen, die Umweltbewegung von 16.000. Drei Züge unterwegs In drei Zügen setzten sich die Demonst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen