Christopher Street Day : Tausende radeln bei CSD-Fahrraddemo in Hamburg mit

Avatar_shz von 01. August 2020, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Aufgrund der Regeln zur Eindämmung der Pandemie gab es nach der Fahrraddemo keine Abschlusskundgebung.

Aufgrund der Regeln zur Eindämmung der Pandemie gab es nach der Fahrraddemo keine Abschlusskundgebung.

Eine Demo für die Gleichberechtigung der queeren Community gibt es trotz Corona – mit Abstand und auf zwei Rädern.

Hamburg | Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag in Hamburg bei einer Fahrraddemo zum 40. Jahrestag des Christopher Street Days (CSD) in die Pedale getreten. Im ersten Block des aus Infektionsschutzgründen aufgeteilten Teilnehmerfeldes starteten auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und die Zweite Bürgermeisterin und Gleichstellungssenator...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen