HAM Ground Handling GmbH : Tarifrunde für Bodenpersonal des Hamburger Flughafens ergebnislos

Avatar_shz von 05. März 2019, 18:29 Uhr

shz+ Logo
Sollte es am Hamburger Airport wieder Streiks geben, könnte es wieder zu langen Warteschlangen und Flugausfällen kommen.

Sollte es am Hamburger Airport wieder Streiks geben, könnte es wieder zu langen Warteschlangen und Flugausfällen kommen.

Es könnte erneut Warnstreiks beim Bodenpersonal des Flughafens geben. Das Unternehmen sei an die Grenze gegangen.

Hamburg | Die Tarifverhandlungen für die fast 1000 Beschäftigten der Bodenverkehrsdienste am Hamburger Flughafen sind am Dienstag ergebnislos geblieben. Die HAM Ground Handling GmbH, die für die Bereiche Gepäckabfertigung, Flugzeugreinigung und Busverkehr verhande...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen