SH und Hamburg : Sturmböen, Bodenfrost, Regen – Wechselhaftes Wetter im Norden

Das Wochenende startet mit viel Regen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 08:09 Uhr

Hamburg | Das Wetter im Norden wird zum Ende der Woche sehr wechselhaft. Ein Tiefdruckgebiet sorgt am Freitag für eine dichte Wolkendecke, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Besonders an der Ostseeküste...

bHgmrau | sDa Weertt mi erndNo rwid muz eEdn edr ecohW erhs ctl.hhafsewe iEn ucegedtebrifiTk rsotg ma giteFra ürf ieen chtide ecedlWoknk,e eiw red uehsteDc rtedneWeitst W)DD( letmite.ti sBendsero na der tsOkteeessü nnka es zu önSeumtbr menok.m nI abugrmH needrw eTrntpuramee vno sches bsi hcta rGad ,erttearw ni ehetgiScsil-swonlH unne Gd.ra

aDs eehdnecWno reatstt am aSmsgta nadn mit evli ng.eRe ieD eeömHahrtpttnuresc neleig wsihnecz sebine ndu uenn r.adG In dre hNact zum gntoaSn ltsäs erd geenR ndan ncha nud se tlküh chis rmkeihcl .ab

nI mHuargb und im neüdS SlHteniwci-olsssegh nkna se vezinrelte Botfrdosne ne.bge raegüsbT wenedr nnda rernmtpaeTeu ncswzhei füfn Grad ni bruHgam und nsebie dGra na dre steOssetekü ci.terher mI netsO etlcSHg-lnhoswssiie nnak es ucha miemr irewde hcSaeru egen.b

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen