Feuer in Hamburg-Stellingen : Sperrmüll brannte auf Gelände von Entsorgungsbetrieb

shz+ Logo
Die Feuerwehr ist seit der Nacht zum Sonntag im Einsatz.

Die Feuerwehr ist seit der Nacht zum Sonntag im Einsatz.

Der Brand bricht aus bisher ungeklärter Ursache auf einer Fläche von 20 Mal 20 Metern aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. August 2019, 13:50 Uhr

Hamburg | In einem Entsorgungsbetrieb in Hamburg-Stellingen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, brannte Sperrmüll auf einer Fläche von 20 mal 20 Metern. Die Feu...

bgHuram | In miene sgeusntgibtrEboner in lureSienatmlggbn-H sti ni edr tcNah zu atongSn ine ureFe rubenco.hseag Wei eni prSrceeh erd ehrwFeuer tgas,e atbnren lSümlrepr auf einre chelFä nvo 20 aml 20 nMrete. ieD rrueheweF taeth edi ehrnAown rdaotfruef, esFetnr und Tenür osshlgseecn zu eha.tnl

haNecdm eid rsnltteeuG angdsneütu udn sda aemesgt gtrunaBd gtclashöbe wurd,e otnnkne geeng 13 hUr ied sNac-öhhcl dnu nfäriuuAartbmee ntdebee edwrn.e

iDe ceshrUa eds snaerdB ndu dei audsSneemnhmcs enraw sthnzcuä tbk.neaunn 50 lueetreuehFwre mti eziw cgeüöhsnzL ewrna im iEs.atzn

TLXMH lcoBk | mhBanollitrtouic für ltk Arie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert