Feuer in Hamburg-Stellingen : Sperrmüll brannte auf Gelände von Entsorgungsbetrieb

shz+ Logo
Die Feuerwehr ist seit der Nacht zum Sonntag im Einsatz.

Die Feuerwehr ist seit der Nacht zum Sonntag im Einsatz.

Der Brand bricht aus bisher ungeklärter Ursache auf einer Fläche von 20 Mal 20 Metern aus.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. August 2019, 13:50 Uhr

Hamburg | In einem Entsorgungsbetrieb in Hamburg-Stellingen ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte, brannte Sperrmüll auf einer Fläche von 20 mal 20 Metern. Die Feu...

Hmubarg | In eimne inugenrtbeEgsrsbot in gll-HnrSabeeimtugn its in rde Natch zu gtnoSan nie rueFe erb.hgceunosa Wei ein hpSecrre erd ehFewrure ae,tsg rtenabn mlrrpeülS afu rneie äechFl ovn 02 aml 02 e.nterM Dei Fheewreur ateth dei nwenorhA etrffaudor, nsFteer dun ürenT snlhcgeoses uz t.ahlen

medaNch edi elrnuestGt gunatsünde nud ads taemegs Bdrntuag eögcalbhts wd,uer nenonkt enegg 31 Uhr ide höa-lcNchs dnu mbnieurtAäfauer tbdeeen redenw.

eDi rcUseah des danserB dnu edi euhsSncnmmsdea anwre cshnzäut antke.unnb 50 hFuureewetleer itm zwie güLehzöscn weanr mi nztEais.

HLTXM lBkco | lloiBuncthmiatro rüf kelirAt 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert