Hafengeburtstag : Sonnenschein und Schlepperballett in der Hafencity Hamburg

Avatar_shz von 11. Mai 2019, 20:19 Uhr

shz+ Logo
Besucher des Hafengeburtstag betrachten die an den Landungsbrücken ankernden Schiffe, darunter die Alexander von Humboldt II.

Besucher des Hafengeburtstag betrachten die an den Landungsbrücken ankernden Schiffe, darunter die Alexander von Humboldt II.

Schunkelnde Schwergewichte und drei Konzerte – Besucher feiern zweiten Tag des Hafengeburtstages.

Hamburg | Bei strahlendem Sonnenschein haben Hamburger und angereiste Besucher den zweiten Tag des 830. Hafengeburtstags gefeiert. Hunderttausende Menschen schlenderten am Samstag zwischen Lebkuchen-Ständen und Fischbrötchen-Buden durch die HafenCity und bestaunten die vielen Schiffe, die seit Freitag dort zu Gast sind - darunter die russischen Großsegler „Mir“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen