Messestandort CCH : Senat erhöht Mittel für Sanierung des Hamburger Kongresszentrums

Avatar_shz von 12. März 2019, 07:50 Uhr

shz+ Logo
Die Visualisierung zeigt den Entwurf des neuen Congress Center Hamburg (CCH)

Die Visualisierung zeigt den Entwurf des neuen Congress Center Hamburg (CCH)

Asbestfunde und immer neue Probleme sprengen den Zeit- und Kostenrahmen.

Hamburg | Die umfangreiche Sanierung des Hamburger Kongresszentrums CCH wird um mehr als 36 Millionen Euro teurer als geplant. Der Senat verabschiedete am Dienstag eine Drucksache an die Bürgerschaft, in der ein Zusatzbudget in Höhe von 18,2 Millionen sowie weitere 18 Millionen Euro für „verzögerungsbedingte Mehrkosten“ veranschlagt werden. Noch Ende des Monats ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen