Festnahme : SEK-Einsatz in Hamburg – Mann verschanzt sich in seiner Wohnung

shz+ Logo
<p>Nach fast zwei Stunden musste das SEK zur Hilfe gerufen werden.</p>

Nach fast zwei Stunden musste das SEK zur Hilfe gerufen werden.

Seine Wohnung sollte zwangsgeräumt werden. Der Mann drohte damit, sich und andere umzubringen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. Februar 2019, 14:20 Uhr

Hamburg | Das Sondereinsatzkommando (SEK) musste am Dienstag bei einer Zwangsräumung in Hamburg in der Bramfelder Chaussee unterstützen. Eine Gerichtsvollzieherin wollte eine Wohnung zwangsräumen und...

rHbmgau | saD anmtomezSnaersoikdnod K)ES( smtues am ngsietDa bei eenir äguwnanmsgurZ ni Hrmabgu in edr fralrBmdee eshuaCse unenz.strüett Enie rilzeivlhstnrecoehiG wloelt niee gnonhWu äsnwmgruazne und tfra afu ineen rvtrsönete whBreoe.n eDr Mnna tteah hcsi in red ghonWnu vcrthaszne dnu etrodh m,dtia scih ndu reaedn me.uriugbznn

nEi efgnrrhireuebee htcessinllüSesd sesmut vtrctineuerhre eginD sda lesMufhihnmaarie na.esrevls nEi rekleni lcenShhdua ndu edi arrbHmegu nBka renwa nvo med snazPieoiilezt itcnh ertenff.ob hcoD ieelv Paatesnsn denwtnrue shci ebrü sad uaorgbßGfteo nov liiePoz dun stnitesRnteugd orv edm Hua.s ieD lnvhirefaebee ßSeatr dnu eid lneeki sSieareßtten ewnra twelieise nhtci zu erfb.aenh rhMe sla weiz neSundt traedeu se ,nand bsi dsa SEK ned naMn tvtlureenz usa nersei unogWnh tierkd neben rde rktz„paMatl eeaGrl“i heglto htt.ae

oZurv ehtnta hsic edi aneemBt ccssrusheihs tlgedieke und arwen itm ilsdRnämehruc in nde Halrfusu g.gegnaen eDi ieMlnnnatocseshpi tnheta esi zruov enttmi fua dre rSaßte an ihenr Frgezhuena gandeel dun chri.esentt inE eihlcupSsa frü ide asPeannst – rüf end cvenretnhsza nnMa ttRleäia. inE r,aotzNt nei awgsentRnutge dnu ien sgrsnuihdneFüt dre Feeuehwrr nntnoek geniw etpsrä bncüeark, der naMn rdewu cahn der nhtameeFs ni emein tfgrwenSeeian ttr.baoratenrisp orerhV erif re cnoh in thcRnugi der aertKlmauee dnu efrotngo:Fa cnöhSe„ üßGer na ilgLnea n[sicoehhp,t tdeAmod.k]“n.aRni – enw der Mann dtmia imn,tee bbeitl nneetiliesw .nakbetnun

XLHMT olBck | rotcmlhltanioBiu frü ketrliA 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert