Kollision mit Ampel : Schwerer Unfall in Hamburg-Bahrenfeld: Fahrer in Auto eingeklemmt

shz+ Logo
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Die Feuerwehr muss den Mann mit schwerem hydraulischen Gerät aus seinem Pkw befreien.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. November 2019, 15:31 Uhr

Hamburg | Die Hamburger Feuerwehr wurde gegen 13.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Bahrenfeld alarmiert. Ein Mercedes Benz ist gegen einen Ampelmast gefahren. Durch den Zusammenprall wurde ein Mann laut Fe...

rHaumgb | iDe eurHbmagr rhwurFeee rwued ngege 315.1 hUr zu emien nwhsecre nhruelaklfesVr in ednhBrlafe em.riratla Ein eredsceM nzBe ist negge nieen Amlpestam ghrn.eaef

ucrDh edn eamnmprllaZus dwuer eni Mnan alut urrhFeeew egdtsniaeL im euahrzgF n.mlitgkeeem Dei Fueherrwe gabHmru ereifteb ihn itm mahhdsulciyer tGeä.r

Dei nachgSkeebalncurle wra ufa erd tahhznEöeis dnitolsägvl rgspere.t

MLTXH oBlck | allcnBttuiomiroh frü rt elkAi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert