Hamburg : Schutz des Stints: Naturschützer fordern Baggerstopp in der Elbe

shz+ Logo
Ein Elbfischer schüttet in seinem Boot auf der Elbe frisch gefangenen Stint aus einer Reuse.  /Archiv
Ein Elbfischer schüttet in seinem Boot auf der Elbe frisch gefangenen Stint aus einer Reuse.  /Archiv

Der Stint gilt als norddeutsche Delikatesse. Doch die Bestände des kleinen Schwarmfischs gehen beständig zurück.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. März 2019, 11:17 Uhr

Hamburg | Vor wenigen Wochen haben die letzten Elbfischer Alarm geschlagen und auf den dramatischen Rückgang des Stintbestandes aufmerksam gemacht. Nun fordern Naturschützer den Stopp von Baggerarbeiten und Hafensc...

mHbraug | Vor neiegwn hcoWen benha die zeentlt Ehfcebrils Amlar ghcnlseaeg ndu ufa end ehcamitdrnas güakngcR eds anstStdenbiets mekmaaurfs ca.hgtem Nun rrdfnoe erztscNatüruh ned ppSot nov gBeaegeitrbran dnu grfn-nEeancnekhbsgniiHucil ni red El.eb Dsa ieens ßeakeneatrmnbn ,oenarFkt eid mde ntiSt zu fsnchaef .nmcahe rü„F den cthzSu eds tntsnbdsetiSa smsenü aekeultl fiEirefng srvrchgooil tztej ettppgos wd,een“r eietlt das dBsiünn nd„geeeLib “bTiedeel tm.i

Dei nesadltenebet ntäkittiveA in dem ssluF nlleost os lgena spgeptto ,denrew sbi ndeer edleinkbckhetiUn esbewine ei.s ruN ahcn end rUcehsan zu esuhcn ndu tesrtiitmlfig wtase eggne ned güanckgR uz u,tn rihcee tncih rmhe sa.u

eiB erd izeetedrgni ikeBnntagswcsdtleun esd tisStn dun den mtandachseri gloFen usms nhilced hcua Öoioglke rtioätrPi .eahnb Mti rde eebrtis neengonnbe Eflirbeetugvn idrw sihc edi nituoSita chosnmal hdietluc mmsvleh ri.cenr

Dne ansrheUc sed etis ffnü anJrhe nnderduaena askRgcgnü der tdsnentäbeiSt sti uhac sad renmuCt für autNnrekud CNak)(e erd ittnvsäieUr grHambu fau rde pruS. Uertn dre egntBueiigl ovn ,rhnöBeed tiWssaf,sench iVrnneee ndu ebVndeänr hat chsi mi nvnengegear rveoeNbm dei etniiiI„avt cebshlEif“ ggütrndee, um ide fcnaaFisuh ni der ieldebTe hagiatnlch zu e.rfrndö

sene:eeriWtl aetdttnnisSb in hGeraf – igtle es ma aBrggne eds kniesHflcscha?

tSeint nids tim eeinr öeßrG von 15 sbi 20 rnemtteenZi ied nekleitsn hgietcalrsna miehcSafhc.srw coNh naAfng sed 1.9 hrsaduhJretn derwu rde nSitt imt tenNze ma rUef edr belE ni Msaens enn.agfge itM mzrnuednehe geegesinusuveninwärrGr dhsncarewv er lewiigetzi lviglö dun egiter als hcpiSisesfe ni egt.esehrnVsei Dsa eetädrn sihc dEne des nreogiv Jhr.rtsadheun idSeemt litg er lsa alieroneg .eltiaDskees

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen